Rechtsschutzversicherung

Eine Rechtsschutzversicherung deckt grundsätzlich das Kostenrisiko eines Rechtsstreites ab. Dabei werden verschiedene Kosten, zum Beispiel Anwaltsgebühren, Gerichtskosten, Strafkautionen, Zeugengelder oder auch die Kosten des Gegners übernommen bis zu der im Versicherungsvertrag festgelegten Summe.

Was ist zu beachten beim Vertragsabschluss einer Rechtsschutzversicherung?
Beim Vertragsabschluß einer Rechtsschutzversicherung sollten Sie sich vorab überlegen, ob Sie ein Komplettpaket brauchen oder ob nur bestimmte Bereiche des täglichen Lebens absichert werden sollen.

Rechtsschutzversicherungen können folgende Bestandteile beinhalten:
- Schadensersatz-Rechtsschutz (Falschberatung beim Aktienkauf o. ä.)
- Arbeits-Rechtsschutz (Betriebsbedingte Kündigung des Versicherungsnehmers, falsches Arbeitszeugnis o. ä.)
- Wohnungs- und Grundstücks-Rechtsschutz (Eigenbedarfskündigung des Vermieters, Mietminderung wegen Mängeln, o. ä.)
- Rechtsschutz im Vertrags- und Sachenrecht (Gewährleistungsansprüche aus Kaufverträgen o. ä.)
- Steuer-Rechtsschutz vor Gerichten (die Gemeinde erhöhte die Kosten für die Abwasserentsorgung o. ä.)
- Sozialgerichts-Rechtsschutz (das Arbeitslosengeld II ist falsch berechnet o. ä.)
- Verwaltungs-Rechtsschutz in Verkehrssachen (Alles rund um den Führerschein, Erteilung, Entzug, Auflagen etc.)
- Disziplinar- und Standes-Rechtsschutz (dem Rechtsanwalt soll nach einer Beschwerde eines Mandanten die Zulassung entzogen werden. o. ä.)
- Straf-Rechtsschutz (Beispiele für versichertete Vorwürfe: einfache Körperverletzung, o. ä.)
- Ordnungswidrigkeiten- Rechtsschutz (Geschwindigkeitsübertretung, Gurtpflicht…o. ä.)
- Beratungs-Rechtsschutz (Trennung/Ehescheidung, Geburt eines Kindes, Tod eines Verwandten o. ä.)
- Opfer-Rechtsschutz (Das Opfer ist auch im Rahmen des Täter-Opfer-Ausgleichs versichert. Der Täter versucht hier, die Tat wieder gut zu machen.)

Falls Sie nun den Überblick zum Thema Rechtsschutz und Rechtsschutzversicherung verloren haben, sind wir Ihnen gerne behilflich. Mit unserem kostenlosen Rechtsschutzversicherung Vergleich haben Sie eine einfache Möglichkeit, sich die unterschiedlichen Leistungen und Tarife der Anbieter anzuschauen. Zusätzlich können Sie sich auch ein kostenloses Angebot für eine Rechtsschutzversicherung anbieten lassen.

Fordern Sie hier kostenlos Ihr Angebot zur Rechtsschutzversicherung an!