Private Altersvorsorge – Der nächste Schritt in die Zukunft

Was ist Altersvorsorge?

In Deutschland wird die Altersvorsorge in drei Schichten eingeteilt:

1.) Die Basenversorgung:
Hierzu gehören nur staatliche Versorgungen: Dies wäre einmal die staatliche Versicherung und die berufsständische Versorgungswerke.

2.) Die Zusatzversorgung:
Insgesamt umfasst die Zusatzversorgung zwei verschiedene Arten:
Das wäre die bekannte Riester-Rente, die vom Staat durch Zulagen und Steuervorlagen gefördert wird und die betriebliche Altersvorsorge.

3.) Das Kapitallageprodukt:
Dies ist so ziemlich der wichtigste Punkt in der Altersvorsorge. Denn das Kapitallageprodukt beschränkt sich auf die kapitalbildenen Lebens- und Rentenversicherungen. Auf den Versorgungsbedarf kann man selber zugreifen.

Allerdings steht unsere Gesellschaft zur Zeit in einem Tiefpunkt : Immer weniger Versicherte zahlen für die immer mehr werdenden Rentner. Daher ist Selbstverantwortung in diesem Punkt gefragt. Sie können sich allerdings auch für eine Altersvorsorge ohne Kapitalwahlrecht entscheiden, hier wird das Kapital jeden Monat bis zum Lebensende gleich bleiben.

Die private Rentenversicherung:
Die private Rentenversicherung stellt gleichsam mit der Kapitallebensversicherung eine mehrerer Alternativen zur privaten Altersvorsorge dar, deren Bedeutung während der letzten Jahre ständig zugenommen hat. Im Grunde handelt es sich bei der private Rentenversicherung um nichts anderes, als einen reinen Sparvertrag, ähnlich einer Lebensversicherung jedoch ohne wirklichen Versicherungsschutz. Diese Versicherung können somit auch Personen mit Vor- sowie Risikoerkrankungen abschließen, da bei Vertragsabschluß keine Gesundheitsfragen beantwortet werden müssen. Sollte der Versicherte jedoch während der Ansparphase sterben, erhalten die Hinterbliebenen grundsätzlich nur die eingezahlten Beiträge zurück.

Die private Rentenversicherung bietet während der Rentenbezugsphase einen ganz besonderen Schutz, sie sichert nämlich das sog. “Langlebigkeitsrisiko” ab. D.h. Sie erhalten in jedem Fall die garantierte Rente bis zu Ihrem Tode. Gerade diesen Schutz sollten wir für die Zukunft in der Gesellschaft nicht unterschätzen. Denn die spärlich nachwachsende junge Generation wird in Europa und gerade in Deutschland mit einer immer älter werdenden Generation konfrontiert werden. Bereits heute beträgt die durchschnittliche Lebenserwartung bei Frauen 81 Jahre, bei Männern 75 Jahre. Wir wurden noch nie so alt wie heute!

Comments are closed.